Chapter

 

Herzliche Einladung

zu einer Vortragsveranstaltung der FGBMFI – Christen im Beruf e.V.
Chapter Heilbronn/Hohenlohe mit oder ohne Abendessen,

am Samstag, den 14. Oktober 2017, Beginn 19.30 Uhr

 

Thema: „Der Urknall kommt zu Fall!“

Sprecher ist Dr.-Ing. Werner Gitt, Dir. und Prof. a.D.; Wissenschaftler aus Braunschweig

Von 1971 bis 2002 war Prof. Dr. Werner Gitt Leiter des Fachbereichs Informationstechnologie an der Physikalisch – Technischen Bundesanstalt in Braunschweig (PTB). 1978 wurde er zum Direktor und Professor bei der PTB ernannt. Fasziniert von dem Zusammenhang biblischer Aussagen und naturwissenschaftlichen Fragestellungen hielt er seinen ersten öffentlichen Vortrag 1977. Er merkte, dass die Schnittstelle zwischen Denken und Glauben für viele intellektuell geprägte Menschen die entscheidende Frage überhaupt darstellte.

Prof. Dr. Werner Gitt ist Autor zahlreicher Bücher, unter anderem: «Das biblische Zeugnis der Schöpfung», «In 6 Tagen vom Chaos zum Menschen», «Schuf Gott durch Evolution?», «Wenn Tiere reden könnten», «Signale aus dem All – Wozu gibt es Sterne? », «Und die anderen Religionen?», «Faszination Mensch», «Zeit und Ewigkeit». Die meisten Bücher gibt es auch in mehreren Sprachen.

 

Zu unserer Chapterveranstaltung , laden wir Sie, Ihre Angehörigen und Freunde herzlich ein. An diesem Abend bieten wir Ihnen ein reichhaltiges und ausgewogenes warmes Buffet zum Preis von 10,— € pro Person an. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung, am besten per E-Mail, rechtzeitig die Anzahl der Essen mit, damit wir besser planen können.

Um Anmeldung wird gebeten bei H.J. Zänker, Obersulm: 07134 17703

Bitte beachten: Anmeldeschluss ist Freitag, 13. Oktober 2017, 19.00 Uhr.

 


 

Nächster Termin:

Samstag, 11. November 2017, 19:30 Uhr

Gastsprecher: Peter Statz, Früherer Berufsmusiker, Coach und Dozent aus Ditzingen

Thema: „Ein Lebensstil der Ehre.“

 


 

Verpasst?

Du hast einen Chapterabend verpasst oder würdest dir gerne einfach nochmal einen Vortrag anhören?

Dann schau bei unseren Predigten vorbei!