Wir lieben das Abenteuer!

Royal Rangers

Wir, die Royal Rangers, sind christliche Pfadfinder und bieten ein begeisterndes und aktionsreiches Programm, das Kindern und Jugendlichen Spaß macht, sie motiviert und voranbringt.


Wir treffen uns regelmäßig in unserem Stammposten, wo wir Abenteuer erleben, Freundschaften pflegen, singen und lachen. Jeder von uns gehört zu einem festen Team aus min. 6 Rangern und min. einem Leiter. 


Wir Rangers lieben es draußen zu sein. Wir lieben es, Feuer zu machen und bei Wind und Wetter mit Karte und Kompass durchs Gelände zu navigieren. 


Wir sind auch gerne unterwegs, weshalb jedes Jahr Camps und Fahrten stattfinden. Auf den Camps gibt es ein packendes Programm und man lernt neue Freunde kennen. Auf den Hajks hat man alles Nötige bei sich und erkundet die Welt zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Kanu.

Also, sei dabei und schau vorbei!


Allzeit bereit! Eure Rangers vom Stamm 29 Schwabbach:)

Altersstufen

Bei den Royal Rangers gibt es vier Altersstufen.
In jeder Altersstufe warten neue, dem Alter angepasste Herausforderungen auf dich.

Forscher

6-8 Jahre

Im Alter von sechs Jahren und Schulbeginn bis acht Jahren starten die Forscher durch. Sie sind besonders experimentierfreudig und voller Tatendrang. Das schlägt sich auch im ihrem Programm nieder: Das spielerische erforschen der Natur, Sport und Aktion stehen obenan, denn der Bewegungsdrang ist manchmal schier unstillbar.

Kundschafter

9-11 Jahre

So nennen die Royal Rangers die 9- bis 11-Jährigen. Hier lernen Kinder Pfadfindertechniken wie den Umgang mit Feuer, Messer und Werkzeug, sowie Erste Hilfe. Sie übernehmen Aufgaben im Stamm oder Zuhause und beschäftigen sich mit der Bibel. Und der besondere Höhepunkt: Ab der Kundschafterstufe darf man am Campleben teilnehmen!

Pfadfinder

12-14 Jahre

Im Alter zwischen 12 und 14 Jahren entdecken Jugendliche zunehmend ihre Eigenständigkeit. Deshalb wird ihnen in dieser Altersstufe verstärkt Verantwortung übertragen. Das mündet darin, dass sie bereits mit 14 Jahren Juniorleiter werden können. Pfadfinderisch werden alle nötigen Techniken erlernt, um Hajks und Großfahrten durchführen zu können.

Pfadranger

15-18 Jahre

Für die 15- bis 17-jährigen Rangers ist der Leiter ihr Berater: So werden Verantwortungsbewusstsein und die Führungseigenschaften vertieft. Grundlegende Fragen zu Ethik, Verantwortung und Glauben werden von den Jugendlichen kontrovers diskutiert. Im Rahmen der sogenannten RIDEs (Ranger Im Dienst Einsatz) können sie sich zusätzlich außerhalb des Stammpostens lokal, regional oder sogar international engagieren.

Wo?

Stuttgarter Str. 3

74626 Schwabbach

Wann?

Jeden Mittwoch (außer Ferien)

17:30 Uhr – 19:30 Uhr

Philipp Hörmann

Stammleiter

philipp.hoermann@cgs-schwabbach.de

0170 3816345

Sarah Gunzenhauser

Stammwartin

sgunzenhauser@gmx.de

0176 50459794

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Das ist ganz einfach. Sobald du 6 Jahre alt bist kannst du einfach vorbeikommen, wirst deinem Alter entsprechend einem Team zugeteilt und kannst mal reinschnuppern, ob es dir gefällt. Solltest du dich nach einigen Teamtreffs entscheiden, dass du regelmäßig die Rangers besuchen möchtest, erhälst du eine Anmeldung und bist nun offiziell ein Royal Ranger!

Die Rangers treffen sich jeden Mittwoch (außer in den Ferien) von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im CGS Schwabbach, Stuttgarter Str. 3, 74626 Bretzfeld

Wir wollen einander nicht an äußerlichen Merkmalen wie Kleidung beurteilen. Deshalb tragen Pfadfinder weltweit eine Kluft, die soziale Unterschiede in den Hintergrund rückt. Das typische Halstuch ist ein praktischer Helfer unterwegs und Erkennungszeichen von Pfadfindern auf der ganzen Welt.

Die Kluft könnt ihr bei Annette nach dem Teamtreff kaufen.

Es gibt einen Jahresbeitrag, der jährlich im Ende des Jahres einbezogen wird. Wie viel das ist, hängt von den besuchten Quartalen des Kindes ab. Weitere Informationen findest du auf der Anmeldung.

Wir Rangers sind Pfadfinder, was bedeutet, dass wir am Liebsten draußen in der Natur sind. Deshalb ist es immer gut, sich Wetter- und Geländetauglich zu kleiden, z.B. im Sommer einen Sonnenschutz, bei Regen eine Regenjacke oder für Wald- und Geländespiele feste Schuhe (Ganz nach dem Sprichwort: “Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung!).

Gerne darfst du dir auch etwas zu Essen und Trinken mitnehmen.

Aber am wichtigsten ist die Kluft und gute Laune:)

Auf der Rangerwiese können wir rumtoben, spielen, Feuer machen, kochen, übernachten, Rangerbauten konstruieren, etc. Sie befindet sich direkt an der Straße zwischen Schwabbach und Hölzern, rechts vor den Weinbergen (siehe auf der Karte unten).

1
Jahre Stamm 29
1
Rangers pro Woche
1 %
Spaß und Action
1
Teamtreffs im Jahr